Make-up & Hairstyling

Visagist - ein kreativer Beruf, in...
Visagist - ein kreativer Beruf, in dem ein Sinn für Geschmack und Stil sowie künstlerische Fantasie und ein ausgeprägtes Harmoniebewusstsein vorausgesetzt werden. Die Berufsbezeichnung kommt aus dem französischen, wobei das Wort «Visage» übersetzt in die deutsche Sprache «Gesicht» bedeutet. Dadurch erklärt sich der Schwerpunkt der Tätigkeit eines Visagisten: Das Gesicht eines Menschen. Heutzutage werden Visagisten als Make-up Künstler oder Make-up Artist bezeichnet. Durch ihre Kreativität verwandeln sie das Aussehen einer Person und schaffen ein Styling für jeden Anlass, ob für den Alltag oder eine besondere Abendveranstaltung. Moderne Visagisten tragen nicht nur das Make-up auf, sondern berücksichtigen die Eigenschaften und Besonderheiten der Haut. Sie sind vielseitige Spezialisten der Fashion-Industrie, die die Modetrends berücksichtigen, die vielseitigen Eigenschaften der Haut und die passenden Kosmetikprodukte kennen sowie einiges mehr. Sie sind in der Lage, die richtige Art von Kosmetik auszusuchen, sichtbare Unebenheiten der Haut mit Hilfe von Make-up zu beseitigen, dem Gesicht ein ausdruckstarkes Erscheinungsbild zu geben und ein beliebiges künstlerisches Bild zu erschaffen. Psychologiekenntnisse und die Fähigkeit, langfristige Kundenbeziehungen aufzubauen, gehören zu wichtigen Berufseigenschaften eines Visagisten. Es ist sehr wichtig in kurzer Zeit das Vertrauen des Kunden zu gewinnen, um ihm seinen Wünschen entsprechend das Beste zu bieten.

Elena Karch - Visagistin & Hairstylistin.
---

Meine Leistungen sind Make-up & Haarstyling für Hochzeit, Fotoshooting, Modenschau, Konzert, Business Portrait, Produktfotos sowie Wimpernverlängerung in Darmstadt und Umgebung Frankfurt, Mainz, Wiesbaden, Mannheim.
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 2 von 2